Adidas adizero Counterblast 7 – Langzeittest

In diesem Test haben wir den Handballschuh adizero Counterblast 7 genauer unter die Lupe genommen und in einem Langzeittest, eine komplette Saison, getestet.

Unsere Bewertung zum Adidas Counterblast 7

Dämpfung: 7,5 Punkte

In Sachen Dämpfung ist der Counterblast 7 zwar nicht das Aushängeschild von Adidas, aber für die primäre Zielgruppe der sehr agilen Spielertypen eignet er sich perfekt.

Die ADIPRENE® Technologie bietet eine gewisse Aufpralldämpfung, welche für leichte Handballspieler absolut ausreichend ist. Für schwerere Rückraum- oder Kreisspieler könnte die Dämpfung jedoch zu wenig sein, weswegen wir in dieser Kategorie die größten Punktabzüge vergeben: Dämpfung: 7,5/10 Punkte

Passform/Tragekomfort: 8,5 Punkte

Direkt beim ersten Anziehen ist uns die enge Passform des Schuhs aufgefallen. Wie bei Adidas-Schuhen üblich, fällt auch dieser Handballschuh mindestens eine Nummer kleiner als im Freizeitschuhbereich aus. Aufgrund des eher engen Fersenbereichs ist dieser Handballschuh besonders für einen schmalen Fuß geeignet.

Durch das AIR-MESH-Obermaterial, die eher geringe Polsterung sowie die sehr dünne Schuhlasche/Schuhzunge besteht direkter Kontakt zum gesamten Schuh. Das bringt dem Counterblast 7 leichte Abzüge in der Kategorie Passform ein: 8,5/10 Punkte

Stabilität: 8,5 Punkte

In Sachen Stabilität haben wir in unseren Langzeittests unterschiedliche Erfahrungen machen können. Das verwendete SPRINTWEB sorgt besonders bei kleineren, schnellen Spielern bei Seitwärtsbewegungen im direkten Zweikampf für eine sehr gute Stabilität. Bei größeren Spielern war die stabilisierende Wirkung hier nicht mehr optimal. Wir vergeben daher für die Stabilität 8,5/10 Punkte.

Grip: 9 Punkte / Flexibilität: 9,5 Punkte

In der Kategorie Grip hat der Counterblast 7  in unseren Tests – wie von Adidas gewohnt – exzellent abgeschnitten. Die durch die NON MARKING-Gummisohle versprochene gute Griffigkeit auf allen Hallenböden, können wir ebenso wie die Ermöglichung von schnellen Richtungswechseln aufgrund der flexiblen Sohle, bestätigen. Somit erreicht der Counterblast 7 in der Kategorie Grip: 9/10 Punkte und in Sachen Flexibilität 9,5/10 Punkte

Unsere Empfehlung:

Der Counterblast 7 aus dem Hause Adidas wirkt – bei der Konkurrenz die er aus den eigenen Reihen hat – erst einmal relativ unscheinbar. Für leichte und wendige Spieler ist dieser Handballschuh jedoch durchaus zu empfehlen. Wer also ein schneller Rückraummittelspieler und antrittsstarker, agiler Außenspieler ist, sollte diesen Schuh auf jeden Fall einmal getragen haben.

Das neuere Modell dieses Schuhs, den Counterblast Falcon, konnten wir bisher leider noch nicht für euch testen, doch auch da lohnt sich ein Blick in die Produktbeschreibung. Für andere Spielertypen bietet Adidas auch sehr gute Handballschuhe, beispielsweise die Stabil Boost oder Stabil Boost 2.

Den Counterblast 7 gibt es auch als Damenschuh. Seht ihn euch hier an.

Verwendete Technologien:

  • Air-Mesh-Obermaterial mit stützender und leichter TPU-Außenschicht für ausgezeichnete Stabilität und guten Schutz; leichte, sockenähnliche Passform für ultimativen Komfort
  • SPRINTWEB für hervorragende Stabilität bei Seitwärtsbewegungen
  • ADIPRENE®+ im Vorfußbereich für ein dynamisches und effizientes Abstoßen
  • Anatomisch vorgeformte Einlegesohle für sportspezifischen Halt und Stabilität; TORSION® SYSTEM für mehr Stabilität im Mittelfußbereich
  • ADIPRENE® im Fersenbereich für optimale Aufpralldämpfung; rutschhemmendes Futter für mehr Passgenauigkeit und überragende Leistungsfähigkeit
  • NON MARKING Gummi mit Spitzen-Grip für exzellente Griffigkeit auf allen Hallenböden, sodass ein wegrutschen ausgeschlossen ist
Dämpfung 7.5
Stabilität 8.5
Flexibilität 9.5
Passform 8.5
Grip 9.0