Kempa

100% Handball

Kempa ist DIE Handball-Marke, wurde 2002 gegründet und nach Bernhard Kempa, Handballweltmeister, 11-maliger deutscher Meister und Erfidner des Kempa-Tricks, benannt.

Besondere Eigenschaften

Da Kempa sich 100%ig auf Handball ausgerichtet hat, sind Kempa-Handballschuhe genauesten auf die Anforderungen des Sports angepasst. Um dies zu gewährleisten Arbeitet Kempa mit Testimonials, wie Uwe Gensheimer oder Pascal Hens zusammen. Um sich in der Kernkompetenz der Marke noch schneller weiter zu entwickeln arbeitet Kempa mit Kooperationspartnern zusammen.

Kempa bietet als einer unter wenigen XL-Ausführungen für besonders breite Füße und Mid-Cut-Ausführungen für die Stabilisierung des Sprunggelenks.

Kooperation mit Michelin

Seit 2010 gibt es eine Kooperation mit dem Reifenhersteller Michelin. Der Fokus der Zusammenarbeit liegt bei der Optimierung der Schuhsohle. Da die Anforderungen für Handballschuhsohlen und Reifen (lange Lebensdauer und geringer Abrieg bei optimalem Grip) ähnlich sind, arbeiten führende Entwickler von Michelin und Kempa eng zusammen um ein optimales Ergebnis zu ermöglichen.

Unsere Kauftipps

Der Top-Handballschuh bei Kempa ist zur Zeit der Kempa Fly High Wing Lite, der durch sein super Tragegefühl und seine Leichtigkeit besticht.
Der Kempa Attack One. Durch seine enormen Grip und die gute Stabilität sorgt der Schuh für einen festen Stand und Antritt. Das HD-EVA Hochleistungs-Dämpfungselement fängt auch die stärksten Stöße ab und macht den Schuh ideal für Rückraum-Spieler.
Mit dem ATTACK TWO schickt Kempa einen Mittelklasse-Schuh ins Rennen, der sich vor nichts verstecken brauch. Er ist ein super All-Rounder.